unser-golden-klausi
  Tagebuch von Klausi - das 7. Jahr
 
  Das 7. Jahr beginnt ....


Dezember 2015 - Klausi ist 6 Jahre alt


8. Dezember 2015 - nun feiern wir schon Klausi´s 6. Geburtstag.

Und wieder liegt ein schönes Jahr hinter uns, leider auch mit einigen Tiefs und Hochs, wie das eben im Leben so ist und so ging es dieses Jahr mal nicht ohne (teure) Tierarztbesuche ab, weil sich nun doch langsam einige Wehwehchen´s bemerkbar machten.

Im März haben wir bei Klausi ein CT machen lassen, da er eine Verdickung am Karpalgelenk hatte und auch immer noch hat. Das CT ergab erste geringgradige Veränderungen in den Ellbogengelenken, wobei die linke Seite stärker betroffen war, als die rechte. Die Ursache liegt sicher drin, dass Klausi, bedingt durch seine Kreuzband-OP im rechten Knie, im Laufe der Monate danach doch eine gewisse Fehlhaltung aufgebaut,die linke Vorderseite überlastet und sich dadurch das Karpalgelenk verändert hat.

Mit Physiotherapie und Stoßwellentherapie haben wir das jedoch ganz gut in den Griff bekommen und Klausi ist immer noch sehr gut belastbar, was das Laufen angeht, Springen, Sprinten und schnelles Abstoppen müssen wir aber weiterhin vermeiden. Er läuft flüssig und zeigt keinerlei Anzeichen von Humpeln. Die Verdickung am Karpalgelenk ist leider geblieben, sie scheint ihm aber keine Beschwerden zu bereiten.
Zum Glück ist Klausi kein Chaot, der wie wild umherspringt, er liebt es lange und gleichmäßig zu laufen und dabei darf natürlich das ausgiebige Suchen,  Schnüffeln und Hundezeitung lesen nicht vergessen werden.

Zu seinem 6. Geburtstag haben wir mal ein komplettes Blutbild machen lassen , Klausi ist soweit organisch top, was uns sehr freut, nur sein Schilddrüsenwert (T4) ist etwas sehr "im Keller". Da jedoch die anderen Werte (TSH und fT4) soweit noch keine Auffälligkeiten aufweisen, möchte es die TÄ erst mal bei der Beobachtung und erneuter Kontrolle in einem halben Jahr belassen. Wir werden sehen.

Ansonsten verlief das Jahr aber friedlich und ohne andere gesundheitliche Probleme.

Nachdem wir bei dieser Mörderhitze im Juli und August hier bei teilweise 39 Grad im Schatten fast platt gelegen hatten und sogar Klausi animieren konnten, in den Gartenpool zu gehen, wandelte sich das Wetter dann zum Glück Mitte August in einigermaßen erträgliche Temperaturen und wir konnten endlich in den lang ersehnten Wohnwagen - Urlaub nach Dänemark starten. 4 Wochen waren wir in Dänemark unterwegs, auf verschiedenen Campingplätzen und es war traumhaft.
Einige Bilder   HIER

Klausi hat es wieder sehr genossen, allerdings ist und bleibt er kein Freund der tosenden Nordsee.
Schwimmen möchte er dann doch lieber in etwas ruhigeren Gewässern.
Und viel lieber streift er ja durch die Dünenlandschaft und durch die sog. Klitplatagen und Hundewälder und davon gibt´s ja in Dänemark reichlich. Und  überhaupt sind die Dänen immer noch sehr hundefreundlich, wie wir wieder feststellen konnten.

Im Oktober machten wir noch mal eine zweiwöchige Wohnwagentour in die Sächsische Schweiz und da hat sich Klausi total wohlgefühlt. Vor allem beim Wandern sozusagen über Stock und Stein zeigte er,  was in ihm steckt, aber leider gibt es in der Sächsischen Schweiz viele schwierige Wanderwege mit Stiegen und Leitern, wo wir dann doch leider umkehren mussten.
Einige Bilder  HIER

Nun warten wir erst mal auf Weihnachten und dann auf den alljährlichen Wahnsinn zum Jahresende - das aus unsererer Sicht völlig überflüssige  Knall-vester . Aber letztes Jahr war Klausi recht entspannt, wenn mal wieder die "Böller in Hausnähe einschlugen".  Da hier in diesem Jahr sowieso fast jedes Wochenende Partys mit Sommerfeuerwerken waren , ist er bei dieser Ballerei schon wesentlich entspannter als in den ersten Jahren.


Und nun eröffnen wir wieder ein neues Tagebuch , aktuell- das 7. Jahr und hoffen, es bald wieder mit schönen Bildern und Berichten füllen zu können. Demnächst in dieser Homepage, denn jetzt wird erst mal gefeiert,.

 
Genug gefeiert - jetzt geht´s weiter mit den Tagebüchern - Nachlese Monat Dezember   HIER 



zumSeitenanfang

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Die Extra Seite für Klausi. Verantwortlich für den Inhalt: Frauchen